Sponsor

 

- noch frei -

SV Kickers Pforzheim – GU/ Türk.SV Pforzheim II 7:0

Ein überragendes Auftaktspiel zeigte unsere erste Mannschaft gegen die Zweitvertretung der GU/ Türkischer SV. Bestens erholt von der Pokalpleite gegen den FSV Buckenberg wenige Tage zuvor legte die Truppe von Coach Mehmet Güldal los wie die Feuerwehr und erzielte bereits nach zehn Spielminuten durch Fechete das 1:0.

Diese Führung gab unserer Mannschaft zunehmend Selbstvertrauen und so ließ man dem Titelkandidaten aus dem Brötzinger Tal in der Folge nicht den Hauch einer Chance. Durch Treffer von zweimal Juan Zahn und Volkan Yüksek stand es bis zum Halbzeitpfiff gar 4:0 für die Mannen in rot-weiß.

Unmittelbar nach Wiederanpfiff sorgte Trujilo mit dem Treffer zum 5:0 für die endgültige Entscheidung, ehe nur fünf Zeigerumdrehungen später nochmals Fechete zum 6:0 einschoss. Mit der Sicherheit des Sieges im Rücken ließ man es in der Folge etwas ruhiger angehen, ehe unserm Torhüter Marcel Gehrum in der Schlussviertelstunde mit einem verwandelten Elfmeter der 7:0 Endstand gelang.

Mit dieser eindrucksvollen Vorstellung untermauerte man den Anspruch gleich in der ersten Saison um den Aufstieg mitspielen zu wollen – aber dennoch: auch für diese starke Vorstellung gibt es nicht mehr wie drei Punkte und bereits am nächsten Sonntag wird der TSV Ötisheim II alles daransetzen uns ein Bein zu stellen. Unser kommender Gegner strotzt ebenfalls vor Selbstvertrauen, gewann man doch am ersten Spieltag souverän mit 0:4 in Neuenbürg.

Aufstellung:
Gehrum, Damm, Bah, Hooper, Cham, Yüksek, Zahn, Niepras, Sarr, Fechete, Secka

Ersatz:
Jammeh, Petsch, Trujilo, Mankajang, Schulz

Schiedsrichter:
Dogan Özdemir

  

Bericht: Ronny Walter

 

 

 

 

 

 

  • Hoffenheim
  • Goldmann Gindenberger
  • Pfwlan
  • Niersberger AG
  • Wallburg Kältetechnik
  • Sanitätshaus Heintz
  • Stadtklar.de
  • DVAG
  • Autohaus-Bossert
  • Fentser-Technik-Korn
  • Zurich Kahlert